Das Modell

Wer kennt sie nicht die gute alte Holzpuppe, die für viele Zeichnungen Modell stehen musste. Sie half die Proportionen von Menschen und Charakterfiguren richtig zu erfassen. Leider ist die Holzpuppe in Ihrer Bewegungsfreiheit sehr eingeschränkt. Nach einigen Versuchen merkt man schnell, dass nur wenige Körperstellungen möglich sind. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe anderer Hilfsmittel, die besser funktionieren.

Es gibt zum Beispiel verschiedene Apps (Pose Tool 3D, ArtPose …), die einem helfen, die richtige Körperstellung und den perfekten Blickwinkel für sein Modell zu finden. Eine analoge Alternative sind die Figuren von digitaldouble (http://store.digitaldouble.net/collections/armature-nine). Im Bild oben sind die Figuren der allererste Serie, die ich mir vor ein paar Jahren gekauft hatte. Inzwischen werden die Modelle ständig weiterentwickelt und es gibt fast keine menschlichen Bewegungen mehr, welche die Figur A9 nicht imitieren kann.

Für die nachfolgende Illustration verwendete ich eine Vorlage des A9.

Digital13