Das lebende Modell

Ich mag es, vom lebenden Modell zu zeichnen. Ganz besonders mag ich die Sketchclub Sessions der SAE von Chris Solarski, dem Gamedesigner und Buchautor. Denn jedes mal lädt er als Modell einen Cosplayer ein. Anders als beim Aktzeichnen geht es hier nicht um das reine Studium der Anatomie. Viel mehr geht es um die Figur, die dargestellt wird und die Geschichten, welche durch die verschiedenen Posen und Kostüme erzählt werden. Est ist immer wieder eine neue Herausforderung zum Zeichnen.

 

_DSC2604

_DSC2601_DSC2608

_DSC2595

Letztes mal stand die wunderbare Cyon Yume von MiMikei Cosplay Modell.